Gartenbäume


Bild "Ziergehölze:gartenbaeume.jpg" Bild "Ziergehölze:gartenbaeume-echte-kugelakazie.jpg" Bild "Ziergehölze:gartenbaeume-goldregen.jpg"
   Echte Kugel-Akazie Goldregen
      
Bild "Ziergehölze:gartenbaeume-kugeltrompetenbaum.jpg" Bild "Ziergehölze:gartenbaeume-echter-rotdorn.jpg" Bild "Ziergehölze:gartenbaeume-saeulen-goldulme.jpg"
Kugeltrompetenbaum Echter Rotdorn Säulen-Goldulme


Sorten:


Acer, ahorn


A. capillipes, Roter Schlangenhautahorn
Kleiner Baum mit grünlicher, weiß gestreifter Rinde. Dreilappige Blätter mit roten Blattnerven. Karminrote Herbstfärbung.

A. griseum, Zimt-Ahorn
Kleiner Baum bzw. Großstrauch mit zierlichem Laub. Zimtbraune, in Streifen abrollende Rinde.

A. negundo 'Flamingo', Eschenahorn
Schönste der weißbunten Formen. Ziemlich langsam wachsend mit anfangs bereiften Zweigen. Blätter sehr unregelmäßig breit, weiß gerandet.

A. n. 'Variegatum' u. 'Aureomarginatum', Eschen-Ahorn, weiß- oder gelbbunt
Strauchartiger Baum, oft mehrstämmig. Lockere, ausladende Krone mit aufwärtsstrebenden Ästen. Laub je nach Sorte weiß oder goldgelb gerandet.

A. platanoides, Spitzahorn
Prächtiger Großbaum mit scharf zugespitzten 5-lappigen Blättern. Im Herbst goldgelb und karmin leuchtend. Für nährstoff- und kalkreiche Boden, verträgt auch Trockenheit. Rundkronig im Wuchs. Sehr schöne Wirkung durch die gelblichen Blüten während des Austriebs.

A. p. 'Faassen's Black', Blutahorn
Langsam wachsender Baum mit im Austrieb leuchtend rotem Laub, später dunketpurpurrot; im Herbst orangescharlach verfärbend. Die Blüte im April ist rötlich. Sehr wertvoller Baum auch für kleine Gärten.

A. p. 'Globosum', Kugelahorn
Interessanter rundkroniger Baum mit gelblichem Blütenflor vor dem hellgrünen bis bronzefarbenen Blattaustrieb. Herbstfärbung. Idealer Baum, vor allem für sehr beengte Platzverhältnisse.

A. pseudoplatanus, Bergahorn
Malerisch wachsender Baum mit kuppelförrniger Krone. Das Laub ist fünflappig dunkelgrün, die Herbstfärbung ist strahlend gelb. Die gelblich grünen, hängenden Blütentrauben sind eine ausgezeichnete Bienenweide.

A. rubrum, Rotahorn
Kleiner Baum mit eher lockerer Krone. Dar Austrieb der mittelgroßen Blätter Ist rötlich. Den Sommer über ist das Laub mittelgrün und färbt sich Im Herbst leuchtend dunkelorangerot,

A. rufinerve, Rostbart-Ahorn
Strauchartiger Baum, mehrtriebig und trichterförmiger Wuchs. Sehr zierend Ist die grüne Rinde mit den weißen Längsstreifen. Die Herbstfärbung Ist gelborange bis scharlachrot.

A. saccharinum, Silberahorn
Wüchsiger, meist mehrstämmiger Baum. Lockere, breitrund- kegelförmige Krone. Äußere Zweige leicht überhängend. Grünliches, unterseits silberweißes Laub, kupferfarbiger Austrieb, Herbstfärbung strahlend gelb.

A. s. 'Wieri', Geschlitzter Silberahorn
Sehr malerisch wirkender Baum mit graziös herabhängenden dünnen Zweigen. Breit ausladende Form. Grünliche, geschlitzte Blätter, Herbstfärbung goldgelb-orange.

Aesculus, KASTANIE


A. carnea u. carnea 'Briotii', Purpur-Kastanie und Scharlach-Kastanie
Kleine bis mittelgroße, langsam wachsend» Bäume mit rundlicher Krone. Mittelgroße, dunkelgrün glänzende Blätter, 5-7 teilig. Blüte: Herrlich rote, aufrechte Rispen. Sehr schöner Baum für Einzelstellung.

A. hippocastanum, Rosskastanie
Wüchsiger Baum mit breitovaler Krone. Große, geschlitzte Blätter. Große, aufrecht stehende Blütenrispen, sehr gute Bienenweide. Im Herbst erscheinen die rotbraunen Kastanien In einer grünen dickfleischigen, stacheligen Hülle.

Ailanthus, Götterbaum


A. altissima
Raschwüchsiger sparrig verzweigter Baum, dekorative ca. 60 cm lange gefiederte Blätter. Orangerote, langhaftende Fruchtstände. Anspruchslos.

Alnus, Erle


A. glutinosa, Rot- oder Schwarzerle
Wüchsiger Baum mit geradem Stamm und waagerecht abstehenden Asten. Laub mittelgrün, stumpf-eiförmig. Kätzchenblüten im Frühjahr, später zusätzliche Fruchtzapfen.

A. incana, Grau- oder Weißerle
Locker verzweigter Baum, kein durchgehender Stamm. Laub dunkelgrün mit weißlich grauer Unterseite. Blattform spitzeiförmig.

Betula, Birken


B. albosinensis, Kupferbirke
Kleiner, langsam wachsender Baum mit kegelförmigem Aufbau. Hellgelblichgrünes Laub, zugespitzt, gesägter Blattrand. Herbstfärbung prächtig goldgelb. Besonders auffallend durch die rotorange, dünn abrollende Rinde.

B. pendula (B. verrucosa), Weiß- oder Sandbirke
Großwerdender Baum mit schlanker Kronenform. Kleine zugespitzte hellgrüne Blätter mit goldgelber Herbstfärbung. Rinde weißgrau, später knorrig werdend. Anspruchslos.

B. p. 'Tristis', Hängebirke
Locker wachsender Baum mit geradem Stamm bis zum Wipfel. Die Zweige steigen vom Stamm abgehend zunächst an und sind dann lang überhängend. Das mittelgrüne Laub färbt sich goldgelb und bleibt von allen Birken am längsten haften. Sehr schöne Form, geeignet als Hausbaum, auch im Vorgarten.

B. p. 'Youngii', Trauerbirke und andere Veredlungen
Schwach wachsender kleiner Gartenbaum. Bildet normal keinen Mitteltrieb und muß daher bis zur gewünschten Höhe aufgebunden werden. Die Zweige sind stark bogenförmig herabhängend und reichen oft bis zur Erde. Verwendung auch im kleinsten Garten, an Terrassen, im Vorgarten und auf Gräbern.

B. utilis, Himalajabirke
Dunkelgrün belaubter, oft mehrstämmiger Hausbaum mit weithin leuchtender, reinweißer Rinde. Herbstfärbung goldgelb.

Carpinus, Weiss- oder Hainbuche


C. betulus, Hainbuche
Dicht bis zum Boden beasteter Heister oder Baum. Gut geeignet zur Einzelstellung in Gärten, besonders auch direkt am Haus. Das frischgrün gerippte Laub färbt sich im Herbst goldgelb.

C. b.'Fastigiata', Säulen-Hainbuche
Gartenbaum mit geschlossener und kompakter Krone. Typische Säulenform mit aufwärts strebenden Trieben.

Castanea, Eßkastanie, Marone


C. sativa,
Im gemäßigten Klima mittelgroßer Baum mit ausladender Krone. Hervorragender Tiefwurzler, für schwere, nährstoffhaltige, gut durchlässige Boden. Die eßbaren Früchte in stacheliger Hülle.

Catalpa, Trompetenbaum


C. bignonioides
Kleiner bis mittelgroßer Gartenbaum mit geradem Stamm und breitrunder Krone. Das sehr spät austreibende Laub ist groß und herzförmig zugespitzt, mit gelber Herbstfärbung. Weiße Blütenrispen mit dunkler Zeichnung. Im Herbst zigarrenförmige Früchte.

C. bignonioides 'Nana', Kugeltrompetenbaum
Kleiner Baum mit kugeliger, später flachrunder, dichtbelaubter Krane. Herzeiförmige, frische, 10-15 cm lange Blätter. In sonniger, windgeschützter Lage stadtklimafest.

Cercidiphyllum, Lebkuchenbaum


C. japonicum, Judasblattbaum
Strauchartiger Baum, im Wuchs pyramidal. Schönes herzförmiges Laub. Frischgrüne Blätter mit rötlicher Aderung im Austrieb. Im Herbst prachtvoll goldgelb. Möglichst frischer Boden, nicht zu trocken.

Corylus, Haselstrauch


C. colurna, Baumhasel
Kleinkroniger Baum mit spitzkegeliger Krone. Große, breitrunde, dunkelgrüne Blätter mit goldgelber Herbstfärbung. Sehr zierend wirkt auch die korkige graubraune Rinde. Die Blüte erscheint Ende März in grünlich-gelben Kätzchen.

Crataegus, Dornbüsche


C. lav. 'Carrierei', Apfeldorn
Baum- oder strauchartig, langsamer Wuchs, bedornt. Laub dunkelgrün, im Herbst gelborange und lange haftend. Fruchtet rot. Gutes Vogelnährgehölz.

C. laevigata 'Paul's Scarlet' Echter Rotdorn
Strauch oder kleinkroniger Baum. Zur Blütezelt aberreich besetzt mit großen, karminrosa Doldenblüten. Die Belaubung ist glänzend dunkelgrün. Ein sehr schöner, langsamwachsender kleiner Blütenbaum.

Fagus, Rotbuchen


F. sylvatica, Rotbuche
Bekannte heimische grünlaubige Buche. Rotgold leuchtende Herbstfärbung. Das Laub bleibt über den Winter haften. Bis unten beastete Heister geben vorzüglichen Windschutz, ideal auch für stärkere Hecken. Alle Rotbuchen gedeihen auf leichterem, besser jedoch lehmhaltigem Boden.

F. s. 'Purpurea Latifolia', Veredelte Blutbuche
Veredelter Baum mit glänzend schwarzroter Belaubung. Krone rundlich, dicht geschlossen. Einzelne Zweige überhängend. Die Blätter sind groß und Intensiv gefärbt Sehr dekorativ wirkender Einzelbaum mit malerischem Wuchs.

F. s. 'Pendula', Grüne Hängebuche
Malerische Hängeform der Rotbuche. Im Wuchs ist der Stamm bis zur Veredlungsstelle gerade. Hier sind die Äste dann gebogen und werden abwärts geneigt, wobei sie bis zum Boden herabhängen können.

F. s. 'Purpurea Pendula', Schwarzrote Hängebuche
Hängende Form der veredelten Blutbuche, deren stärkste Triebe man nach der Pflanzung solange aufbinden sollte, bis die gewünschte Höhe erreicht Ist. Eine sehr schöne Form mit entsprechender Wirkung im Garten.

Fraxinus, Esche


F. excelsior, Gemeine Esche
Kräftig wachsender Baum mit lichter Krone und gleichmäßiger Verzweigung. Für feuchte Böden.

Gleditsia, Christusdorn


G. triacanthos, Christusdorn
Kleiner Baum mit sternförmiger lockerer Krone. Lange, gefiederte Blätter. Herbstfärbung goldgelb. Weiße Traubenblüten.

Laburnum, Goldregen


L. watereri 'Vossii', Edelgoldregen
Langsam wachsender Baum, den man auch als bis zum Boden beasteten Heister pflanzen kann. Unübertroffen schön durch seine langtraubige gelbe Blütenpracht. Wichtig ist, Kinder vor seinen erbsenschotenähnlichen grünen, sehr giftigen Früchten zu warnen.

Liquidambar, Amberbaum


l. styraciflua, Amerikanischer Amberbaum
Außerordentlich schöner industriefester, anspruchsloser Baum mit rotbrauner, korkiger Rinde. Große gelappte Blätter, langhaftendes Herbstlaub in Goldgelb, Kupfer und Karmin.

Liriodendron, ECHTER TULPENBAUM


L. tulipifera, Amerikanischer Tulpenbaum
Baum mit großblättriger Krone und interessanten tulpenähnlichen Blüten. Verlangt frische und kräftige Böden und gehört zu unseren schönsten und interessantesten Parkbäumen. Bei der Pflanzung muß peinlich darauf geachtet werden, daß die fleischigen Wurzeln nicht austrocknen.

Malus, Zierapfel


M.-Hybriden
Kleiner Gartenbaum, der zur Blütezeit fast gänzlich mit rosaroten bis tiefroten oder weißen Blüten besetzt ist. Der Laubaustrieb erfolgt nach der Blüte. Es gibt grün- und rotlaubige Sorten. Im Herbst erscheint der Fruchtschmuck mit dicken Beeren von roter oder gelber Farbe. Vielseitig interessante Gehölze für Gruppenpflanzung, Einzelstellung und sehr schön in Verbindung mit Blumenzwiebeln. Interessantes Vogelnährgehölz.

Platanus, Platane


P. acerifolia
Breitkroniger, größerer Baum mit interessanter weißlich-grüner Rinde, die sich in braunen Platten ablöst. Die großen ahornähnlichen Blätter sind glänzendgrün und 3-Slappig, Herbstfärbung goldgelb.

Populus, Pappel


P. alba 'Nivea', Silberpappel
Blätter weißfilzig, Stamm weißgrau, rundliche Krone. Kätzchen.

P. can. 'Robusta', Kanadische Holzpappel
Sehr schnellwüchsige wertvolle Hochleistungspappel mit dunkelgrünen Blättern und kantigen Zweigen. Nur männliche Kätzchen, 9 cm.

P. nigra 'Italica', Pyramidenpappel
Raschwachsender Baum In absolut schlanker Säulenform. Aste steil aufrecht stehend. Belaubung sattgrün. Gut als hohe Windschutzpflanzung.

P. tremula, Zitterpappel, Aspe
Baum oder Großstrauch mit breit ausladenden, sparrig verzweigten Seitenästen. Anspruchslos an den Boden wie alle Populus-Arten.

Prunus, BLÜTENKIRSCHEN


P. 'Accolade', Frühe Zierkirsche
Strauchartiger, locker wachsender Baum mit bogig überhängenden Zweigen. Reichblühend mit halbgefüllten, fuchsienrosa Blüten. Blätter sind länglich stumpfgrün, Herbstfärbung leuchtend rötlichgelb.

P. sargentii, Scharlach-Kirsche
Einer der schönsten Blütenbäume. Scharlachrote Herbstfärbung. Schöne Borkenbildung. Malerisch breit ausladender Wuchs.

P. serrulata 'Kanzan', Hohe jap. Nelkenkirsche
Reicher Frühlingsblütenschmuck in allen rosa Tönen, gefüllt oder einfach blühend, anspruchslos. Mit ihrer rosa Maienblütenpracht aus unseren Gärten nicht mehr wegzudenken. Die Herbstfärbung ist prachtvoll leuchtend goldgelb.

P. subhirtella 'Autumnalis', Rosa Winterkirsche
Langsam wachsender Baum. Winterblüher, weißlichrosa Blütenflor, oft schon im Spätherbst.

Quercus, Eiche


Qu. robur, Stielelche, Deutsche Eiche
Heimischer Baum mit breitkegelförmiger Krone. Rinde stark borkig, Äste knorrig. Mittelgrünes, gebuchtetes Laub (Eichenlaub). Die Frucht ist die bekannte Eichel.

Qu. robur 'Fastigiata', Pyramideneiche
Pyramidale Form der heimischen Elche von kegelförmig schmalem Wuchs. Langsam wachsend.

Qu. rubra, Amerikanische Roteiche
Mittelstark wachsender rundkroniger Baum. Blätter groß, dunkelgrün und tiefgelappt. Herbstfärbung prachtvoll orangescharlachrot. Laub im Herbst lange, trocken rotbraun, fast bis zum Winter haftend. Sehr schöner Gartenbaum.

Rhus, ESSIGBAUM, HIRSCHKOLBEN-SUMACH


R. typhina
Mit bizarrer Aststellung malerisch wachsendes Gehölz, dessen große gefiederte Blätter sich im Herbst purpurn verfärben, kolbenartig karmesinrote Fruchtstände. Verträgt sowohl feuchte als auch trockene Lagen.

Robinia, scheinakazie


R. 'Casque Rouge', Akazie
Baum mit breitaufrechter, lockerer Krone, dünnen, überhängenden Zweigen und bis zu 25 cm langen gefiederten dunkelgrünen Blättern, deren Blättchen 3 cm groß werden. Bis zu 20 cm lange rosarote Blütentrauben.

R. pseudoacacia 'Frisia', Goldakazie
Kleiner Baum mit auffallender konstant goldgelber Belaubung. Jungtriebe weinrot bestachelt. Mäßig im Zuwachs. Sehr lockere Kronenform mit elegant überhängenden Zweigen. Blüht weiß.

R. p. 'Tortuosa', Korkenzieherakazie
Mittelstark und locker wachsender Baum mit korkenzieherartig gewundenen und gedrehten Zweigen.

R. p. 'Umbraculifera', Kugel-Akazie
Kleiner Baum mit dicht verzweigter Krone. Die Besonderheit ist die kugelrunde dichte Krone, die sich ohne Schnitt bildet.

Salix, Weiden


S. alba 'Tristis', Gelbe Trauerweide
Allseits bekannte Trauerweide mit senkrecht herabhängenden hellgelben Zweigen, fein lanzettliche mittelgrüne, unterseits hellere Blätter, goldgelb im Herbst färbend. Sehr dekorativ und malerisch wirkende Gartenschönheit.

S. matsudana 'Tortuosa', Korkenzieherweide
Kleiner Baum mit gelb-grün-rindigen, korkenzieherartig gedrehten Zweigen. Die schmal lanzettlichen Blätter sind oft spiralig gedreht, grauweiße, ca. 1,5 cm große Kätzchen.

Sorbus, VOGELBEERE oder EBERESCHE


S. aucuparia
Strauchähnlicher Gartenbaum mit mehreren gleichstarken Grundtrieben, leicht verzweigt. Die Blätter sind groß, jedoch stark gefiedert; Zweigenden leicht überhängend. Durch den lockeren Habitus eine sehr schöne Erscheinung, Herbstfärbung gelborange. Aus den weißen, duftenden Doldenblüten entwickeln sich im Laufe des Sommers große runde rote Beeren. Ein Blüten- und Fruchtbaum mit vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten.

S. a. 'Edulis', Essbare Eberesche
Baumartiger Strauch mit lockerem Habitus. Fruchtet mit gro-3en orangeroten Beeren in Dolden, eßbar. Angenehm säuerlich m Geschmack, jedoch nur in verarbeiteter Form. Geeignet für Kompott, Gelee, Marmelade.

S. intermedia, Nordische Eberesche, Schwedische Mehlbeere
Kleiner Baum mit dicht geschlossener, keglig-kugeliger Krone. Die langovalen Blätter sind dunkelgrün, unterseits weißlich. Aus den weißblühenden Doldentrauben entwickeln sich ab September rote Beeren.

S. Lombarts Hybriden, Ebereschen-Hybride
Kleine strauchartige Bäume, gut verzweigt. Gefiedertes Laub, gelborange Herbstfärbung. Sehr schöner Beerenschmuck in rosa, gelben und rot-orangen Tönen.

Tilia, Linde


T. cordata, Winterlinde
Großer Baum mit rundlichen, herzförmigen Blüten von dunkelgrüner Färbung, im Herbst gelb. Blüten duftend, nach mehreren Standjahren.

T. intermedia, Holländische Linde
Großbaum mit sehr gleichmäßiger, kegelförmiger Krone. Sehr industriefest. Das dunkelgrüne Blatt ist nicht symmetrisch. Wohlriechende Blüten.

T. platyphyllos, Großblättrige Sommerlinde
Starkwachsender Baum mit großen, hellgrünen Blättern. Austrieb früh. Liebt frische, tiefgründige Böden, empfindlich gegen verdichtete Böden.

T. tomentosa, Silber-Linde
Großer Baum mit regelmäßiger breit kegelförmiger Krone. Dicht verzweigt und raschwüchsig. Gelbe Herbstfärbung.

Ulmus, Ulme


U. carp. 'Wredei', Säulen-Goldulme
Schmale und straff aufrecht wachsende Kegelform mit lebhaft goldgelb gefärbten Blättern. Sehr interessante Einzelpflanze für Garten und Park. Beliebte Kontrastpflanze zu dunkellaubigen Gehölzen, Koniferen, Immergrünen oder in Rosenbeeten.

U. glabra 'Camperdownii', Laubenulme
Hängeform der bekannten Ulme mit sehr dekorativen großen, dunkelgrünen Blättern. Krone dachartig mit breit bogig überhängenden Ästen, die bis zum Boden reichen. Ein Schmuckstück in jedem Garten.